Zahlungsmodalitäten und Stornobedingungen

Bezahlung:

Nachdem Sie Ihre Anfrage abgesendet haben, bekommen Sie per E-Mail ein Angebot und für den Fall, dass Sie mit dem Angebot zufrieden, zugleich die Rechnung mit der Bitte um baldige Bezahlung des Vorschusses (15 % von der Gesamtsumme).  Über die durchgeführte Überweisung des Geldes schicken Sie uns bitte eine kurze E-Mail-Nachricht. Wir werden Sie per E-Mail informieren, dass der Vorschuss auf unser Konto angekommen ist. (Wenn es für Sie angenehmer wäre, ist natürlich möglich, die ganze Summe auf einmal zu bezahlen. Die ganze Summe kann man aber aus einnicht bezahlen, wenn man die Bestellung für nächstes Kalenderjahr macht.)

Ihre Elberadtour wird erst nach der Bezahlung des Vorschusses gebucht. Über die Buchung werden wir Sie per E-Mail informieren. Erst dann ist Ihre Bestellung verträglich gültig. Falls es nicht mehr gelingt, Ihre Bestellung zu erledigen (die Unterkünfte in der bestellten Preiskategorie können in dem gewünschten Termin ausverkauft sein) und falls Sie mit einer anderen von uns angebotenen Lösung nicht einverstanden sein werden, bekommen Sie sofort die ganze bezahlte Summe zurück.

Bei dem Storno Ihrer Bestellung würden Sie den Vorschuss (d.h. 15% von der Gesamtsumme) nicht zurückbekommen.

Spätestens 31 Tage vor dem Beginn Ihrer Reise müssen wir auf unserem Konto die Gesamtsumme haben, sonst müssten Ihre Unterkünfte storniert werden. Sobald der Rest des Betrags auf unser Konto angekommen ist, senden wir Ihnen per Post Ihre Voucher, Karten- und Informationsmaterial und auch das Original der Rechnung.

Bei der Bestellung 38 oder weniger Tage vor dem Beginn der Radtour ist es notwendig, die Gesamtsumme auf einmal zu bezahlen.

 

Stornobedingungen

Bei dem Storno Ihrer Bestellung würden Sie den Vorschuss (d.h. 15 % von der Gesamtsumme) nicht zurückbekommen.

Teilstornierung

Wenn Sie Ihre Radtour nur teilweise stornieren möchten (wenigere Personen kommen, als gebucht wurden), ist es möglich nur die Anzahl der Zimmer zu stornieren, nicht die Anzahl der Personen. Z.B. wenn 2 Doppelzimmer für 4 Menschen gebucht wurden und ein Teilnehmer wird krank, ist es nicht möglich das Geld für die im Doppelzimmer fehlende Person zurückbekommen. Man kann aber natürlich das Doppelzimmer stornieren und zu zweit fahren.

Umbuchung

Die Umbuchung (auch wenn Sie Ihren Termin „nur für einen Tag“ verschieben brauchen) bedeutet für unsere Mitarbeiter immer die alte Buchung zu stornieren und die neue Unterkünfte bei allen Hotels unterwegs wieder von Anfang an zu bestellen. Dabei ist überhaupt nicht sicher, dass noch überall freie Zimmer sind. Deshalb muss es leider rechnerisch auch so behandelt werden: die Storno-Gebühre für die ursprüngliche Bestellung werden abgezogen und für die neue Buchung muss dann der Vorschuss wieder bezahlt werden. Deshalb bitten wir unsere Kunden ihre Radtour erst danach zu bestellen, wenn sie sich über die Zugverbindung, Fahrkarten, Möglichkeiten des Transports ihrer Fahrräder informiert haben.

Stornierung in dem letzten Monat vor dem Abreisedatum

Wenn Sie Ihre Reise während des letzten Monats vor dem Beginn stornieren möchten, können Ihnen im äußersten Fall folgende Storno-Gebühre gerechnet werden:

Für Gruppen bis 8 Personen (einschließlich):

ab 31 Tagen vor dem Beginn bis 40%, ab 21 Tagen bis 50 %, ab 14 Tagen bis 65 %, ab 10 Tagen bis 70 %, ab 7 Tagen bis 80 %, ab 3 Tagen bis 90 % und ab 1 Tag vor dem Beginn bis 100% der Gesamtsumme – abhängig davon, wie hoch uns die Storno-Gebühre einzelne Hotels rechnen werden. (In der Wirklichkeit sollten die Storno-Gebühre wesentlich niedriger sein, unsere Agentur rechnet sich die 15 %, und für andere Kosten erhalten Sie Kopien der Rechnungen).

Für Gruppen über 8 Personen:

ab 31 Tagen vor dem Beginn bis 65 % der Gesamtsumme, ab 14 Tage bis 100 %, abhängig von den Storno-Gebühren der einzelnen Hotels.

Ihre Storno-Weisung ist erst ab dem Moment des Empfangs (per E-Mail oder telefonisch) gültig. Der Empfang muss von uns bestätigt sein. Bei Storno in den letzten 30 Tagen empfehlen wir Ihnen uns lieber anzurufen (Tel.: +420/ 608 211 120), bei Verhandlungen mit Hotels spielt die Zeit wichtige Rolle.